Vooria Aria

geb. 1979, Sanandaj, Iran
2004-2010 Studium der Bildhauerei
bei Gerda Fassel und Erwin Wurm
an der Universität für AngewandteKunst Wien

 

“Die Auseinandersetzung mit verschiedenen, oft sehr gegensätzlichen Materialien und Medien, die in unseren Gesellschaften assoziativ unterschiedliche Bedeutungen haben, steht im Mittelpunkt meiner Arbeit.
Die Hauptintention liegt dabei in der spielerischen Transformation und Übertragung der ursprünglichen Stofflichkeit in eine andere Form.
Für mich ist die Bearbeitung dieser Materialien eine Art Interpolation eines gewachsenen Objekts und dadurch eine Erweiterung meines ästhetischen Gedankenguts.”

 

 

Ausstellungen:
2014-TatortKunst Galerie, Graz
2012-Porgy&Bess, Lost & Found, Wien
2010- Universität für angewandte Kunst, Wien
2008-Forum für experimentelle Architektur, Museumsquartier, Wien
Honart Festival, Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien
Gerda Fassel & Students, Kleine Galerie, Wien
Agora Symposiumsausstellung, Donaukanal, Wien
2007- Akt-Studie, Haus Döbling, Wien
GENDER ART LABORATORY, Bulgarischen Kulturinstituts Haus
Wittgenstein, Wien
2005-GROUP INSIDE OUT PROJEKT, Semper Depot, Wien
ARTverwandt, St. Peter an der Speer, Wiener Neustadt

 

http://vooriaaria.net/


Falls Sie Ihre Kunst über TatortKunst verkaufen wollen, kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich unter: office@tatortkunst.at